LSC-Marl Vereinsleben...

      

 !!! weitere NEWS auch auf unserer Jugendseite !!!

 

auch auf Facebook (geschlossene Gruppe)

  

15. Juni 2017
Fliegen mit Hindernissen...
Sommerhitze und Windenprobleme, so diesen Donnerstag.
Zeitweise gab es gar kein Seil und immer wieder nur eins.
Nicht nur unsere Winden- und Lepofahrer sind dringend angehalten die Winde in einwandfreiem Zustand dem nächsten zu übergeben.
Es gibt aber auch erfreuliches. Christiane ist wieder aktiv und kann bald wieder ihre Lizenzrechte ausüben.
Christiane ist dabei nicht die einzige die gerade ihren Trainingsstand auffrischt.

Außerdem:
Kai und Max haben ihre Sprechfunkprüfungen bestanden.
Herzlichen Glückwunsch.
  
05. Juni 2017
 
Hammerwetter und keiner fliegt...
Na ja ein paar waren schon da und jeder konnte mehrer Stunden an dem tollem Himmel verbringen.
 
Kai hat bei seiner Mustereinweisung auf die M5 auch mal gleich nee Stunde am Himmel gehangen.
Nach drei perfekten Ziellandungen gabs dann noch die "B"
Glückwunsch.
 
Rolf konnte eine kleine meteorologische Einweisung fliegen und hat nun auch die ersten Übungen mit Startunterbrechung.
  
28. Mai 2017
 
die M5 und FZ waren mit Frank und Ralf im
(V)liegerurlaub in Bad-Pyrmont.
Bestes Wetter, topp Verpflegung, Fliegen, Fliegen, Fliegen.
 
Na ja, dank der tollen Verpflegung und geselligen Abende
hat die Waage mit den Flugbüchern ordentlich zugelegt...
 
 
Heute sind die Flieger wieder wohlbehalten in Borkenberge angekommen.
  
07. Mai 2017
 
Auch wenn, zumindest an den Wochenenden, das Wetter meist eher mäßig ist, wir Fliegen.
Heute, immer wieder drei Flugzeuge, alle mit Marler Piloten in der ersten Reihe.
Wum kümmerte sich um die Basisschulung, Ralf konnte drei Piloten auf den Duo XT einweisen.
Auch Philipp, seit 1.5. im Verein, konnte seine ersten Schulflüge machen.
  
25. April 2017
 
Martin hat mal wieder vorgelegt.
Nachdem Martin bereits am Ostermontag seine praktische "C" geflogen hat,
hat er nun den Termin zur Sprechfunkprüfung um fünf Wochen vorgezogen und heute in Köln bestanden.
Herzlichen Glückwunsch.
 
Inzwischen sollten alle informiert sein, die neue Start- Vereinverwaltungssoftware ist eingeführt.
Ab sofort läuft alles über "www.vereinsflieger.de"
Schaut schon mal drüber.
 
9. April 2017
 
Sommergefühle...
Nicht nur wir freuten uns über diesen tollen Sonntag der sich schon richtig nach Sommer anfühlte.
Diesmal war die Belastung durch seltsame grüne Selbstmörder auf den Nasenleisten so hoch dass diese mehrfach im Flugbetrieb gereinigt werden mussten ???!!!
 
Die M5 ist wohlbehalten aus Frankreich zurück und schon wieder im Borkenberge Flugbetrieb.
Alles an Fliegern in der Luft und die 94 wieder als Cabrio...
  
2. April 2017
 
 
Angeflogen:
Traditionell haben wir mit dem Angrillen die Saison eröffnet.
Bei mildem Wetter war das Angrillen gut besucht.
Inzwischen haben wir schon wieder viele Starts und Stunden zusammen. Ganz oben dabei, Falco. Der ist mit der M5 in Südfrankreich und hat hier schon viele Stunden und Kilometer sammeln können.
Die ungewöhnliche Mückenplage dürfte er dort nicht haben.
Wie ein Aprilscherz war der Mückenbefall so stark dass der Twin nicht mehr Trudeln wollte.

Mehr zu Falcos Flügen unter: OLC-Sportprofil
Hier der Urlaubsort: Pui

Medicals:
In Sachen JAR Medical gibt es erfreuliche Entwarung:
Mehr beim LBA: Link
  
12. März 2017
Wieder am Start..
Nun sind wir also in der neuen Saison und haben in den ersten beiden Tagen schon einige Stunden und viele Starts geflogen.
Max hat seine noch fehlenden Allein-Starts für die F-Schleppberechtigung abgeschlossen, etliche Checkflüge sind wir geflogen  und dank Thermik hat MiniMax seine Trudeleinweisung wiederholen dürfen.
Der Twin ist nachgeprüft und die M5 Wartung ist abgeschlossen.
  
26. Februar 2017
 
 
Mitgliederversammlung 2017.
Neben wichtigen Beschlüssen wie eine Satzungsänderung gab es bei Kaffee und belegten Brötchen wieder einen regen Austausch.

Unsere Vereinsmeister 2016 links im Bild.
 
Der Vorstand fordert alle Flieger auf sich die aktuelle
Segelflugbetriebsordnung wie den Flugplatzbetriebesordnungen Borkenberge anzueignen.
 
Links: SBO, FBO, FBO-Anhang.
 
Der Segelflug-Start beginnt in Borkenberge am 11.März.

Aktuelles und eure Kommentare auch in unserer
Facebook-Gruppe: Link.
  
18. Februar 2017
 

 
der Saisonstart steht bevor, ja die ersten Starts haben wir inzwischen sogar gemacht, allerdings mit der B3.
An der i2, 94 sind die Wartungsarbeiten noch nicht abgeschlossen, an der M5 noch gar nicht begonnen.
Dafür sind unsere Schüler in der Theorie eifrig dabei und haben diese Wochenende ihre interne Prüfung.
Auch das erste Wochenende mit Fluglehrer Auffrischungsseminar in Paderborn ist schon gelaufen.
 
Denkt bitte an unseren ersten Termin, den 26. Februar um 11.00 Uhr
Jahreshauptversammlung im Clubheim.
 
Der Saisonstart in Borkenberge, nach Start-Dienstplan, beginnt am 11. März
  
4. Dezember 2016

 
Mit unserem heutigem Adventkaffee neigt sich das Jahr
 auch in unserem Verein dem Ende.
 
In schon guter Tradition gab es wieder jede Menge Leckerein
die zum verweilen einluden.
 
Obwohl gut besucht, es war nicht alles zu schaffen, doch,
 wer nicht da war, hat auch nicht gefehlt..
 
Derweil gehen die Winterarbeiten und der Theorieunterricht
so langsam auf die Zielgerade.

   
12. November 2016
 

 
Winterwartung und Theorieblock sind gestartet.
 
An der i2 gibt es neen Haufen Arbeit, die linke Fläche muss aufgrund div. Lackrisse neu lackiert werden.
Heute wurde schon einmal viel Schleifstau produziert.
 
Im 1. Theorieunterricht hat Falco heute mit seiner Lehrprobe ein Meisterstück geliefert.
 
Auch an der 94 sind die Arbeiten am 13.11.angelaufen.
  
30. Oktober 2016
Abgeflogen
 
 

Nun ist Schluss, für die Saison.
Das letzte planmäßige Wochenende verwöhnte uns noch einmal mit traumhaftem Wetter und letzten Thermikflügen.
Zum gemeinsamen Kaffee mit Wanne war das Clubheim
 mit Kuchen und Leuten zum Bersten gefüllt.

Am 5.11. beginnen die Winterarbeiten,
am 12.11. der Theorieuntericht.
   
8. Oktober 2016
 
herzlichen Glückwunsch !!!!
Dirk hat endlich sein Medical und so musste er gleich ran.
Norman schickte Dirk auf seine ersten drei Alleinflüge,
die Dirk auch meisterte.
 
Dies dürfte die letzte "A" für diese Saison sein.
  
3. September 2016
 
Martin gibt weiter "Gas"
und hat heute seine Mustereinweisung auf die M5 geflogen wie heute seine theoretische wie praktische "B" Prüfung bestanden.
 
Unser Fliegerstammtisch zum 1. Samstag im Monat war wieder gut besucht, sehr redselig und dauerte bis weit in die Nacht an...
Den Sonntag haben wir wetterbedingt schon zuvor gestrichen.
  
14. August 2016
 
 
Wir bleiben in Fahrt...
Heute hat Kai, nach Checkflug mit "Spünne" seine ersten drei Alleinflüge geflogen. Nach drei perfekten Landungen folgte die gewohnt feuchte Taufe und Kai darf nun als Segelflieger stolz die "A" Nadel tragen.
 
Endlich...
Birga und Bobby heute erstmals gemeinsam Unterwegs,
da hätten wir gern "Mäuschen" gespielt.
Jedenfalls war Bobby beeindruckt von den fliegerischen Fertigkeiten seiner Birga.

  
7. August 2016
 
Sommerloch ??, von wegen...
Schon Samstag volles Haus zur Pflege rund um die Unterkunft. Dank vieler Hände, schnelles Ende. Da war noch Zeit für einige Starts und Abends beim Stammtisch gabs  Pizza, spät wurde es auch.
Sonntag dann alles am Start und obwohl uns ein Platten am Bugrad des Twins ausbremste standen schließlich 31 Flüge in der Startliste.
Einige davon von Martin, der seine Mustereinweisung auf der 94 flog.
  
17. Juli 2016
 
tolles Wetter in beiden Fliegerwochen.


 

 
Martin das "erste mal" alleine.

 
beim Wurfgleiterwettbewerb fanden die
 Baustunden kein Ende
Sommerlehrgang in Borkenberge:
Nach Aalen ging es nahtlos in Borkenberge weiter, jetzt im Ausbildungsbetrieb, gemeinsam mit AGS-Bochum.
Wieder passte das Wetter, die Verpflegung war dank der Organisation von Anne und Gerlinde spitze, ebenso die Stimmung.
Der gemeinsame Flugbetrieb mit AGS-Bochum lief perfekt.
Am Ende standen über 180 Starts 84 Stunden in den Marler Flugbüchern.  Patrick und Max flogen ihre "B" und 30 Minuten, Martin seine "A" und ebenfallls die 30 Minutenaufgabe, im 2. "A" Flug...
Außerdem gab es noch sechs Mustereinweisungen auf die M5, W2 und 94
  
10.000 Starts
 
 
und noch ein Highlight...
Unser Twin-Astir i2 hatte heute seinen 10.000 Start.
Jubiläumspilot war Martin bei einem seiner ersten Alleinflüge. 
    
09. Juli 2016
 
 
Fliegerlager in Aalen-Heidenheim beendet.
Wir waren mit der M5; W2 und FZ zum Flugurlaub in Aalen .
 Ein tolle Gastlichkeit und Infrastruktur gepaart mit prima Wetter
ließen jeden der wollte ordentlich Stunden und km sammeln.
  
23. Juni 2016
 
herzlichen Glückwunsch !!!
 
Philipp konnte heute seinen Prüfer überzeugen
und hat somit heute seine praktische Prüfung
zur Segelfluglizenz bestanden.
 
Jetzt folgt das quälende Warten bis der "Schein"
in der Post ist.
  
21./22. Juni 2016
 
 
 

 
FES (Elektro.Turbo)
 


 
Überraschender Besuch in Borkenberge.
11 Teilnehmer der Euroglide 2016 www.euroglide.nl
sind in Borkenberge eingeschlagen.
Nach einer Nacht am Marler Clubheim ist das Feld, das insgesamt aus 75 Flugzeugen besteht, heute weiter in Richtung Warschau gestartet.

  
18. Juni 2016
das Wetter spielt mal wieder nicht mit...
der Tag war mal wieder ein Totalausfall, beinahe.
 
Da der Windendienst ins Wasser gefallen ist nutzte Falco die Gelegenheit um mit den Lepofahrern
das Seilespleißen zu üben.
 
Außerdem hat Kai nun sein Medical und heute seine
theoretische "A" bestanden.
  
4./5. Juni 2016
 
 


Es geht voran...
Max hat am Samstag seine "A" geflogen.
An Gratulanten zur Taufe hat es nicht gefehlt.
 
herzlichen  Glückwunsch
und willkommen unter den Segelfliegern
 
Philipp hat am Sonntag seine 50 km geflogen.
eigentlich wollte er von Kamp-Lintfort wieder zurückfliegen,
musste aber aber in Krefeld zwischenlanden.
Nach dem erneutem Start reichte es nur noch auf'n Acker westlich des Rheins direkt neben der A40.
 
Die Rückholaktion war etwas Aufwändiger, aber,
Aufgabe erfüllt, Glückwunsch.
 
Derweil haben Martin und Max mit Norman und Ralf auf i2 und JW ihre meteorologischen Überlandeinweisungen geflogen und waren anschießend reichlich geschafft.
 
Etwas erschreckt war Dirk nach seiner ersten
Trudeleinweisung :-)
 
1. Juni 2016
 
herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.
 
Horst wird heute 90
 
Über Jahrzehnte war Horst als Segelfluglehrer
im LSC-Marl Mentor und Förderer.
 
Heute lebt Horst wieder bei Berlin,
nutzt aber jede Gelegenheit um in Borkenberge vorbeizuschauen.
 
Wenn auch nun nicht mehr aktiv,
so greift Horst doch immer noch ,
nun finanziel unserer Jugendgruppe unter die Arme.
 
  
28. Mai 2016

neue Mitglieder.
Wir begrüßen Dirk und Martin die seit heute im
LSC-Marl fliegen.
 
Mit Norman konnten die beiden ihre ersten Schulstarts machen und hatten gleich die ersten Thermikflüge.

Herzlich Willkommen und viel Freude
im  LSC-Marl und bei der Fliegerei.
  
24. Mai 2016

 
KEIN WASSER
tja da stand Gerlinde am 22. Mai mit eingeschäumten Haaren und dann war das Wasser weg.
Ok, die Haare ließen sich mit Mineralwasser spülen,
aber was war los ??
 
Die Pumpe erschien messtechnisch in Ordnung.

Heute haben Frank und Ralf die Tiefbrunnenpumpe gezogen.

Ursache war eine gebrochene Messingverschraubung.
Das passende Ersatzteil gab es in Dülmen.
 
Nun fließt das Nass wieder ,
der Tank ist gespült und der Filter gereinigt.
 
   
 
18. April 2016
 
Düses nun zu fünft...
Carina und Lars sind begeistert von ihrer neuen Schwester.
Sara wurde am 18. April geboren und ist ebenso wie Christiane wohlauf.

Unseren herzlichen Glückwunsch und viel Freude und Geschick in der vergrößerten Familie
  
4. April 2016
 
 
herzlichen Glückwunsch !
Philipp hat heute mit Bravour die Theorieprüfung in Münster bestanden. Mit tollen 99,6%
 
Auf unser Angrillen mit Herne-Wanne hatte Philipp verzichtet und hat noch einmal gepauckt. Hat sich gelohnt.
 
Das Angrillen mit geselligem Abend war auch ein toller Einstieg in die gemeinsame Saison die uns ja schon einige schöne Flüge brachte.
  
Link zur aktuellen Frage "verantwortlicher Pilot bei Übungsflügen"
 
28. März 2016
 
Frohe Ostern.
die fliegerische Ausbeute zu Ostern war zu sicher bescheiden,
immerhin konnten wir am Samstag und Sonntag
einige Starts und auch Stunden zusammenfliegen.


 
Derweil schickt uns Falco tolle Bilder von seinen Flügen in
Süd-Frankreich.
Die ersten Flüge stehen auch schon im OLC.
   
13. März 2016
 

 
Endlich..., die ersten Saisonstarts
Bei im Tagesverlauf immer freundlicherem Wetter konnten wir heute gemeinsam mit
Herne-Wanne die ersten Checkflüge fliegen.
Der Wind zerrte wohl am Temperaturhaushalt, bescherrte aber auch bis 500m Klinkhöhe, gefolgt von den ersten Thermikflügen. Mit 11 Starts und 133 Minuten Flugzeit ein guter Start.
 
Die M5 ist nachgeprüft und wird mit Falco ab dem 19.03. in Frankreich sein.
Die i2  muss am 19.03. zur Nachprüfung.
  
28. Februar 2016
 
Es geht los...
Endlich Sonne, wengleich noch recht kühl.
Da gab es kein halten mehr. Die Flieger sind zusammengesteckt und wieder auf ihrem Plätzen, der neue Lepo gewartet, es kann losgehen.
 
Am 5. März wollen wir wieder starten und Abends auch wieder unseren Fliegerabend pflegen.
  
20. Februar.2016
 
Saisonstart steht bevor...
Am 5. März soll es wieder losgehen und wir wollen auch gleich Starten.
Schon am 6. März haben wir den Windenstartdienst zu stellen,
nach einigem hin und her stehen jetzt wohl die internen Diensttermine.
Derweil ist schon wieder einiges passiert.
Am 13. Februar haben Erni und Bert mit 100%igem Ergebnis den Techniklehrgang beschlossen
und Philipp hat heute die interne Theorieprüfung bestanden.
Am 4. April tritt Philipp zur Prüfung in Münster an.
 
An den Flugzeugen ist noch letzte Hand anzulegen und am 28. Februar wollen wir die 94 und i2 zusammenstecken.
Die Nachprüfungen sind für den 13. und 19. März terminiert.
  
31. Januar 2016
 
Mitgliederversammlung 2016
Wir konnten zur heutigen Mitgliederversammlung ein gut besuchtes Clubheim verzeichnen.
Im wesentlichen waren ein neuer Vorstand zu wählen da Chrstian und Ralf nicht zur Wiederwahl antraten und die Geschäfts-/Gebührenordnung anzupassen.
 
Da sich ein neuer Vorstand fand und alle Tagesordnungspunkte im Sinne des Vereins abgehandelt werden konnten dürfen wir uns nun auf den Saisonstart freuen.
 


der neue Vorstand.
v.l. Bert (Schatzmeister), Frank (1.VO), Julius (Jugendleiter), Dominic (2.VO)

die Streckenflug-Vereinsmeister 2015
v.l. Bobby (Schülerwertung), Ralf (1.Platz),
Frank (3.Platz), nicht im Bild, Christiane (2. Platz)
 
   
28. Januar 2016
 
Philipp gibt weiter Gas...
 
Nach dem Philipp in der letzten Saison schon durchgestartet ist und seine "A"; "B" und "C" Prüfungen geflogen hat, lässt er weiterhin nicht locker.
 
Heute hat Philipp seine Sprechfunkprüfung (BZF1) bestanden. Herzlichen Glückwunsch.
 
Da halten wir ihm die Stange das es mit der Theorie ebenso gut klappt. Schließlich drückt Philipp zur Zeit jedes Wochenende die Schulbank im Theorieunterricht.
   
18. Januar 2016
 

nun können wir schon wieder an die bevorstehene Saison denken und hoffen dass der Winter nicht mehr ernst macht...
 
Es ist dabei schon allerhand im Gange:
Philipp ist gerade dabei seine BZF und Theorieprüfung vorzubereiten.
Ernie und Bert gehen im Februar zum Technikwart Lehrgang .
Die Fallschirmprüfungen stehen an.
Die Wartungsarbeiten sind, fast, abgeschlossen.
Die Mitgliederversammlung am 31.1. ist vorbereitet.
Unsere Webseite hat ein frisches Design erhalten.
In Sachen Ausbildungskapazität sind wir für 2016 schon wieder ausgebucht.
  
5. Dezember 2015

 


Volles Haus zum Adventkaffee.
Kaum anderes zu Erwarten, es war voll in der Unterkunft und manche Vorsätze gingen angesichts der vielen leckeren Kuchen verloren...
Zuvor wurde noch fleißig an den Fliegern geschraubt. Die 94 ist nun auch durch. Falco und Julius haben da ein Team zur Seite das mit Spaß und Sorgfalt dabei ist.
   
1. November 2015
Die Segelflugsaison 2015 haben wir gesterm mit noch einmal sechs F-Schlepps beendet.
Die Flugzeuge sind in den Hängern und warten auf fleißige Hände für die Wartungen.
Am 14. November wollen wir damit beginnen.
 
Derweil hat Jürgen einiges zur Saison in den internen Bereich gestellt.
Flugstundenbarometer (Piloten); Flugstunden (Flugzeuge); eine aktuelle Mitgliederliste
wie Mustervorlagen für die Wartungsberichte.
  
27. Oktober 2015
  
 
  
Saison 2015 beendet.
Mit Flügen bis SunSet und einer letzten praktischen Prüfung geht nun die Segelflugsaison 2015 zu Ende.
 
Am Samstag den 31. Oktober wollen wir die Flugzeuge abrüsten und die Winterwartung vorbereiten.
 
Mit etwas Glück gibt es noch Gelegenheit für ein paar F-Schlepps.

Treffen ab 11:00 Uhr, Abgrillen ab dem frühen Nachmittag.
  
19. September 2015
Prüfungen:
heute standen einige praktische Prüfungen an.
Bei sehr durchwachsenem Wetter mit niedrigen Wolken und kräftigen Schauern eine Herausforderung für alle Beteiligten.
 
In den nächsten Tagen werden dann die Lizenzen ins Haus flattern,
wir müssen aber auch noch ein paar Starts nachholen.
Allen die es schon geschafft haben unseren herzlichen Glückwunsch.

Und, Patrick hat seine Sprechfunkprüfung bestanden.
  
13. September 2015

 
 
die Saison neigt sich dem Ende, die Erlebnisse bleiben.
Falco ist gerade wohlbehalten mit der M5 aus GAP (Südfrankreich) zurück, hat tolle Bilder mitgebracht
und weiß trefflich von seinen Flügen zu berichten.
Von solchen Erlebnissen ist Max (u.rechts) noch ein Stück weit entfernt.
Max macht gerade eine Segelflug-Schnupperausbildung und dabei prima Fortschritte.
 
9. August 2015

 
Die Verpflegung stimmt...
 
 

 
Julius wurde Sieger im Wurfgleiterwettbewerb mit 4 Würfen,
es folgten Bert, Daniel und Ralf mit 5 Würfen.
Den Schluss bildeten 9 Würfe.

 
stets früh raus, erst zum Abendessen wieder rein.
 
 
 

 
beschirmtes Fliegen.
 

 
An Wetter wurde uns alles geboten von 15-35°C
 

 
An manchen Tagen war in BB mehr los wie am Wochenende,
dank Thomas der extra aus Aachen kam um uns auf der Winde zu unterstützen kamen wir jeden Tag in die Luft.
 
 
alles hat ein Ende, nur manche Abende nicht...
 
 
Ende des diesjährigen Segelflug Sommerlehrgangs.
Es gab viele Erfolge und Erlebnisse, lange Abende, die Geburtstage von Philipp und Ralf,
und, und, und..
  
31. Juli 2015

 
nicht ganz perfekt.
Bert ist heute knapp an seiner 50km Aufgabe gescheitert und auch Frank lag auf'm Acker.
Immerhin, Birga hat heute ihre 100km nach 139 km wieder in Borkenberge beendet.
 

 
   
29. Juli 2015
 
herzlichen Glückwunsch !!!
Während uns das Wetter im Stich lässt werden die Modellflugzeuge immer experimenteller .
Wir hoffen aber heute noch in die Luft zu kommen, nach den Gewittern...
Derweil ist Ernie gerade aus Münster zurück, mit der bestandenen theoretischen Prüfung.
 
26. Juli 2015

 
trotz des bisher beschie... Wetters, es gab schon tolle Flüge und Ergebnisse
Sommerlehrgang 2015

 
 
Besuch auf dem Turm.
 

 
was es für seltsame Zeichen gibt ???

 

 
Das Modellflieger bauen weckt in jedem wieder den Spieltrieb.
nun, der Sommerlehrgang startet sehr durchwachsen, es soll aber deutlich besseres Wetter in den nächsten Tagen geben.
 
Immerhin, Philipp hat seine theoretische und praktische "B" bestanden und die Musterweisung auf der SB-5 geflogen.
Bert konnte auf der 94 ebenfalls überzeugen und hat nun die "C" anstecken.
Der Montag ist ein fliegerischer Totalausfall, also Modellbau Basteltag.
 
13. Juli 2015
herzlichen Glückwunsch !!!
Birga, Bobby und Bert haben heute ihre theoretische SPL-Prüfung bei der Bezierksregierung in Münster bestanden und das mit tollen Ergebnissen. Beste Voraussetzungen für den bevorstehenden Sommerlehrgang.
Bei entsprechendem Wetter wird es also einige 50km Flugaufträge geben.
Ernie muss jetzt nachlegen...
  
28. Juni 2015

 
Vier auf einen Streich !
Heute haben Birga, Bobby und unsere schon alten Hasen auf der SB-5, Bert und Ernie ihre ersten Starts auf der LS-4 (M5) geflogen und waren sichtlich angetan.
Zuvor gab es noch einmal von Frank eine sehr gründliche Einweisung ins Aufrüsten. Auch Handling und Sitzprobe, Bedienung wurden ausführlichst besprochen.
Jetzt freuen sich alle schon auf das nächste Muster.
 
Julius und Frank machten mangels LS-4 kurzerhand den Twin klar und flogen bis die Schauer einsetzten.

 
  
7. Juni 2015

 
Nur war auch unser TWIN auf'm Acker,
mit Birga und Ralf.
 
Bobby hat endlich seinen ein Stunden solo, Birga und Philipp ihre ersten 100 km Flüge.
Jetzt geht es weiter mit den nächsten Mustereinweisungen.
 

 
Kai schnuppert gerade Segelflug und hat in zwei Flugtagen alles was es gibt erlebt. Rückholer beim Twin, etwas Acro, Seilriss und beste Thermik. Genau so viel Spaß macht ihm aber Lepofahren.
Dabei stellt sich Kai geschickt an und hat mehr Spaß wie Respektbei ein paar g...
Dem Papa ist es beim Gedanken schon etwas mulmig.

 
Karina durfte mit Mama im Twin starten, das herrichten des Sitzplatzes ist noch etwas aufwändig und der Rettungsschirm ganz schön schwer.
 
Unsere 94 fliegt und fliegt..., zur Zeit liegt sie bei 400% des Vorjahres und Julius hat heute 261 km in den OLC gestellt.
   
23. Mai 2015
 
das V-Leitwerk Treffen 2015 läuft.
Die Teilnehmer sind inzwischen über 60 Stunden geflogen und haben mehrere tausend Kilometer zurückgelegt.

Eine erste Pressemeldung gibt es hier:
http://www.wn.de/Muensterland/Kreis-Coesfeld/Luedinghausen/1984262-Segelflieger-aus-ganz-Deutschland-kommen-zum-Spezialisten-Treffen-Treffen-im-Zeichen-des-V

mehr Infos: www.vtail.de
  
10. Mai 2015
die Saison läuft...
heute kommte auch Norman seinen ersten Schultag abhalten,
ob Winde oder F-Schlepp die Ausbildung läuft, auch in Theorie.
 
Erni und Bert haben sich inzwischen zu echten Thermikgeiern auf der SB-5 entwickelt.

Für unsere Grillabende haben wir auf GAS umgestellt und den Grill inzwischen auch eingeweiht.
   
Ostern 2015
  
 
Nach einer stürmischen Woche bescheerte uns Ostern doch noch ein paar nette Flugtage. Karfreitag konnte Philipp endlich seine "A", seine ersten drei  Alleinflüge fliegen.
Ostersonntag hatte Bert seine ersten Flüge auf der 94.
  
15. März 2015
erster Schulungstag 2015
endlich konnten wir in der neuer Saison mit der praktischen Ausbildung fortfahren.
Ein eher ungemülicher , kalter und windiger Tag. Erni und Bert haben aber über die Winterpause nichts verlernt und konnten schomal je drei Flüge ins Flugbuch verzeichen.
 
10. März 2015
herzlichen Glückwunsch !!!
 
Bert und Erni sind einen großen Schritt weiter auf dem Weg zur Segelfluglizenz.
Heute haben die beiden die BZF II Prüfung in Köln bestanden.
Über 5 Monate haben die beiden gebüffelt, haben an dem Unterricht der zum großen Teil via Skype gehalten wurde, aber auch viel Spaß gehabt.
Beide geben sicher gerne Auskunft über ihre Ausbildung.
 

 
Auch den ersten Segelflug der Saison hat es inzwischen gegeben.
Ralf konnte am 7.3. der ersten, noch schwachen, Thermik die kaum bis 500m reichte 41 Minuten abgewinnen.
  
22. Februar 2015
M5 fertig zur Nachprüfung.
Düse hat heute die Arbeiten an der M5 abgeschlossen und unsere LS-4 ist nun mit einem Butterfly Display ausgestattet.
  
21. Februar 2015
BBG Besprechung beim LSC-Marl
die heutige Besprechnung der Vorsitzenden der Vereine galt der Findung  möglicher Vorstandskandidaten die sich am 14. März zu der BBG Hauptversammlung zur Wahl stellen.
Zusammengefasst, es ist noch Bewegung in der Sache, aber wir dürfen Hoffnung auf eine rrfolgreiche Versammlung haben.
Außerdem hat sich Aufsichtsrat, Rechtsanwalt Hans Pixa Landrat a.D. soweit noch nicht bekannt, den Vorständen vorgestellt und die Blianzen wurden erörtert.
  
17. Februar 2015
 
 Sparkassenprojekt auf Facebook

heyho, mach mit und gib unserem Projekt 5 Sterne. Mit etwas Glück ist dann die SB-5 unserer Jugendgruppe bald mit einem FLARM /Butterfly ausgestattet.
Link: https://apps.facebook.com/sparkasse-re/app/afvf4

Hier auf Ansehen&Abstimmen und nach unten scrollen, wir sind gerade erst dabei und noch auf Platz 80.

Ach ja, Voten kann man von jedem Rechner einmal.

Gib uns 5 Sterne
Und, weiterlinken...
 
1. Februar 2015
Mitgliederversammlung 2015
Neben den üblichen Formalien auf unserer Mitgliederversammlung, auf der es dank belegter Brötchen etc. keine Eile gab, gab es auch wieder ein paar Ehrungen.
Thomas und Artur wurden für ihre 25jährige Mitgliedschaft geehrt.
Die Streckenflug Vereinsmeister 2014 sind 1-3 Christiane, Ralf, Julius. Den Titel der Schülermeisterschaft holte sich Birga.
Damit haben wir gleich zwei Vereinsmeisterinnen...
 
Jetzt wollen wir aber auch in die neue Saison starten, mit unserem Fliegerstammtisch der am 7.2. (11:00Uhr) mal ein Brunch seien wird. 
 
Zum Saisonstart: Lizenzen aktuallisieren, Medical prüfen.
!! Mit 7 Flugschülern sind unsere Ausbildungskapazitäten für 2015 erschöpft !!
   
11. Januar 2015
Willkommen im neuem Jahr.
Mit dem neuem kommt, irgendwie ganz plötzlich, auch die neue Flugsaison. So einige Wartungsarbeiten stehen ja noch aus und aktuell ist Stephan allein aber unerermüdlich zugange.
Die Lackierung des M5 Höhenleitwerks ist abgeschlossen und Stephan gerade beim schleifen.
 
Die Abrechnung 2014 ist mit der Einladung zur Mitgliederversammlung  in der Post.

Termin 1.Februar 2014, 11:00 Uhr im Clubheim.
   
11. Dezember 2014
 
vorweihnachtliche Freuden.
Auf unserem Adventkaffee war es im Clubheim wieder richtig eng, angesichts der vielen Kuchen die Hosen später auch...
 
Heute hat sich dann auch Marie gemeldet.
Wir wünschen Camila und Norman viel Glück und Geschick in der gewachsenen Familie.
 
1. November 2014

 

 

Putz- und Flicktag.

Zu unserem Aktionstag fand sich zwar nur eine überschaubare aber umso fleißigere Mannschaft ein.

So wurde der Flur wieder weiß, die Werkstatthalle strahlt wie neu,

die Dachrinnen sind sauber und jede menge Laub wurde abgefahren und, und, und...

 

Anschließend wurde zu unserem Fliegerstammtisch der Grill noch mal befeuert es wurde ein langer Filmeabend bei dann doch "vollem" Kino...

 

Nun wird es Zeit den Flugzeugpark zu warten.

 

Und, der nächste Termin steht auch schon.

Am Sonntag den 7. Dezember ab 15:00 Uhr treffen wir uns zum Advent Kaffee.

 

Der Twin soll bis zu den Weihnachtstagen in "Bereitschaft" bleiben, wir hoffen noch auf F-Schlepp Gelegenheit über verschneiter Landschaft.

 

 

  
26. Oktober 2014

  

   

Anflug zur letzten "langen" Landung 2014 !?

Wir hoffen auf noch einige Flüge 

bei verschneiter Landschaft.

 

letzter Segelflug Betriebstag 2014

ganz zum Schluss noch'n Abschluß.

 

Eigentlich war heute noch einmal ein ganz normaler Betriebsdienst,

das haben die Diensthabenden allerdings nicht recht verstanden.

 

Immerhin, so konnte Stephan heute seine Ausbildung zum F-Schlepp Piloten abschließen. Unsere Schüler griffen noch mal in die Tasche und so kam es zu den letzten erforderlichen Schlepps.

Dies waren zugleich auch die ersten Ausbildungsstarts von Norman als "fertiger" Fluglehrer.

 

Kleine Fußnote:

Stephan konnte auch seine Christiane erstmals (Ab)schleppen...

 

Am 1.11. treffen wir uns um 10:00 Uhr zu unserem 

Putz- und Flick Tag. 

Hier wollen wir auch den Ablauf der Wartung planen.

 

  
24. Oktober 2014

Norman hat die FI-Lizenz

 

die Fluglehrer-Anwärterschaft hat Norman nun erfolgreich beendet und die Fluglehrer Lizenz in der Tasche.

 

herzlichen Glückwunsch und viel Freude mit den Schülern.

  

Nun wird es Zeit den nächsten Fluglehrer auszubilden.

  
19. Oktober 2014

 

 

 

das dürfte es für die Saison gewesen sein.

Zu unserem Abfliegen und Abgrillen wurde es noch einmal voll und der Oktober der uns morgens schon einmal mit Nebel bergrüßte lies doch noch einige Erfolge in der Ausbildung zu.

Birga und Bobby flogen ihre "B", das war eine Costarica Zigarre zum Abgrillen wert. Bert und und Ernie haben gesten, auf den letzten Drücker noch ihre F-Schlepp Berechtigung erflogen.

 

Letzteres klappte nur weil unser Fluglehrer Treffen auf der Porta leider abgesagt werden musste, dafür haben wir uns mit einigen 2008ern kurzerhand bei uns getroffen.

    
4. Oktober 2014

 

 

  

 

so langsam verfärben sich die Blätter oder fallen gar schon,

der Herbst ist da. Der goldene Oktober Start beschert uns aber noch einige Flugstunden mit tollen Flügen innerhalb Raubvögelschwärmen.

 

Noch ist aber nicht Schluss mit der Saison, so stehen noch einige Prüfungen an. Am Samstag konnte Ralf seinen 2000. Segelflugstart eintragen, davon über 1500 als Fluglehrer.

 

Zu unserem 2. Fliegerstammtisch waren wir beim Abfliegen der AGS-Bochum mit überraschend großer Delegation.

   
6. September 2014

 

1. Fliegerstammtisch

 

Am Samstag haben wir nach einem schwülwarmen Flugtag mit Pressetermin und Gastflügen unseren ersten Fliegerstammtisch abgehalten.

 

16 Leute verputzten etliche Pizzableche, Salate, Pudding und andere Leckereien. Die milde Nacht ließ uns bis in den Morgen zusammensitzen, im Freien...., toll.

Der nächste Stammtisch ist ab 19:00 Uhr am 4.10.

    
12. August 2014

  

 

herzlichen Glückwunsch !!

Segelfliegen kann ja so erholsam sein..., um eigenverantwortlich ins Cockpit zu kommen sind aber auch Hürden zu überwinden.

Nach dem Ernie und Bert mit den ersten Solo-F-Schlepps und der "B" im Sommerlager vorgelegt haben, haben Birga und Bobby nun nachgelegt , mit den bestanden Prüfungen zur Sprechfunklizenz.

 

Dickes Lob, auch an die Ausbilder WUM und Co.

  
01. August 2014

  

  

  

in den letzen beiden Tagen standen ganz im Zeichen des Streckenfluges und der Überlandeinweisungen.

Heute war zudem noch Host zu Besuch.

Nach Alex ( Ernie ) hat heute noch Alexander ( Bert ) seinen ersten Solo F-Schlepp geflogen.

Dazu haben beiden noch ihre 30 Minuten Flüge erledigt und ihre "B" nun in der Tasche.

  
30. Juli 2014

 

  

in unserem Fliegerlager geht es gut voran. 

Alex D hat einen ersten Solo F-Schlepp gemeistert wie die praktische B, die theoretische B haben alle erledigt. Gestern hatten wir ein heftiges Gewitter zu überstehen und heute sieht es nach Flugpause aus.

  
28. Juli 2014

   

 

noch niedrige Basis, aber bisweilen prima Steigwerte.

 

Eis am Start

Grillen, Grillen, Grillen

 

Fliegerlager in Roitzschorja

Inzwischen haben wir den 3. Tag geflogen. Wenn auch ein Streckenflugwetter noch auf sich warten lässt so haben doch alle einige Stunden in den Flugbüchern. Ganz toll, das Team organisiert sich prima und in der F-Schlepp Ausbildung kommen wir prima voran.

    

  

immer weiter... nun auf der SB-5

 

Ernie hat heute seine ersten drei Einsitzer Starts geflogen, auf der SB-5.

Von Start bis Landung alles perfekt, na ja Thermik geflogen ist im Anschluß Julius.

 
6. Juli 2014

 

Na da sag mal Segelflieger mögen keinen Regen...

Nach Durchzug einiger Schauer war Gelegenheit zu einem Schwatz bei Kaffee und Kuchen.

Dann wurde noch in unserem Projekt "schönerer Verein" die Unterkunft neu "Sortiert" und ab September soll es jeden 1. Samstag Nachmittag einen Fliegerstammtisch geben.

An der Bar ist jetzt auch wieder Platz dafür.

  
15. Juni 2014

 

 

na endlich...

dass es doch noch mal möglich ist, 

die Saison ist halb um und nun waren doch mal alle Flugzeuge heute gleichzeitig in der Luft.

Die Vorbereitung aufs Flieger-Sommerlager läuft, heute mit der F-Schlapp Ausbildung.

   
9. Juni 2014 ,Pfingsten

 

 

  

 

 

AAA

Wenn diese Pfingstwochenende zwar sehr Warm, aber Thermisch eher bescheiden war, so gab es doch zwei Höhepunkte.

 

Bobby hat seine ersten drei Alleinflüge gemeistert.

Herzlichen Glückwunsch zur  "A"

Die Taufe war nicht nur erfrischend sondern auch gut besucht.

 

Und.... Die hohen Temperaturen waren natürlich ideal die 94 mal als Cabrio zu Fliegen. Julius und Ralf waren begeistert.

 

  
20. April 2014,  Ostern

 

 

 

Ostern

drei Tage am Stück zu Schulen wäre ja perfekt, nur der Wind und am Montag halt der Regen haben uns ein wenig ausgebremst.

Immerhin alle hatten schöne Thermikflüge.

 

Wie auch immer, zum Osterkaffee gab mal wieder mehr zu Schlemmen wie gut für die Hüften ist.

 

Zuvor konnte u.a. Oliver weitere Schnupperstarts machen und Carina und Lars machten reichlich Beute beim Ostereier suchen.

  
13. April 2014

 

 

nun sind wir ja schon wieder mitten in der Saison.

Mit Alexander (Bilder) und Oliver sitzen die neuesten Schnupperschüler im Cockpit.

Nun hoffen auf ordentliches Wetter zu Ostern, 

am Sonntag soll wohl der "Osterhase" kommen...

  
1. März 2014
Zusammengesteckt.
Die 94 und  i2 stehen wieder im Hangar.
Noch erforderliche Restarbeiten an der i2 sollten sich zum nächsten Wochenende erledigen lassen, um dann auch wieder
abzuheben.
   
23. Februar 2014

 
erster Saisonflug in Borkenberge...
Mit der FZ wurde in einem fast zwei Stunden Flug die Segelflugsaison 2014 gestartet.
Chrsitiane und Düse nahmen ersten Sitzproben in ihrer Libelle, die im April in Borkenberge in Betrieb gehen soll.